Loading...


Hintergrund

Trinity Equipment Rentals bedient Südkalifornien seit 2011. Sie bringen mehr als 100 Jahre Branchenerfahrung in ihre Zusammenarbeit mit Geräteverleihern ein und bieten Tier IV-Maschinen an, die den Anforderungen der kalifornischen Emissionsanforderungen entsprechen. Sie sind stolz darauf, effiziente, gut ausgestattete Maschinen zu warten, die betriebsbereit sind, wenn ihre Kunden es sind.

Problem

„Unsere Buchhaltungsbücher waren nur ein Chaos, als ich eingestellt wurde“, sagte Marie Morales, Vertriebskoordinatorin und Controllerin von Trinity. „Ich weiß nicht einmal, wie sie die Dinge im Auge behalten haben.“

Sie hatten nicht die Möglichkeit, Verträge zu ändern, die Rechnungsnummerierung machte nicht immer Sinn…. bis 2015 wussten sie, dass sie eine neue Software benötigten, um ihr Geschäft zusammenzuführen.

Lösung

Zu diesem Zeitpunkt entdeckte Trinity Equipment Rentals Point of Rental Software. Fast schon nach der Installation begann es, ihnen das Leben zu erleichtern. Als sie mehr lernten, begannen sie, seine Funktionalität zu implementieren, und jetzt spielt es eine Schlüsselrolle in jedem Aspekt ihres Geschäfts.

Ergebnisse

Marie und das Trinity-Team bemerkten die Auswirkungen sofort: „Als wir[Point of Rental] bekamen, war es nur, wie ‚Whoa….es gibt all diese Optionen! Wir können jetzt so viele Dinge tun!'“

Robert Cooley, ihr Dispatcher, nutzt Point of Rental, um Tier-Compliance-Informationen zu aktualisieren, Fotos, Serieninformationen usw. zu speichern, damit er Kunden wichtige Informationen schnell zur Verfügung stellen kann. Mehr als einmal hat die Fähigkeit, Informationen zu speichern und schnell zu finden, den Kunden einen Arbeitstag erspart, der mangels geeigneter Dokumentation verschwendet wurde.

Es informiert das Verkaufsteam – sowohl über den Bestand, so dass es schnelle Antworten auf Fragen erhält, als auch über seine Beziehungsgeschichte zu seinen Kunden. Die Fähigkeit, frühere Verträge zu sehen, aktualisiert die Erinnerungen und hilft den Kunden daran zu erinnern, dass sich die Leute von Trinity an sie und ihre Bedürfnisse erinnern und dass sie die Menschen sind, zu denen sie kommen sollten, wenn sie einen Bedarf an Ausrüstung haben.

Point of Rental erleichtert es ihren Teile- und Serviceteams, das Gewünschte zu finden und schneller zum Kunden zu bringen.

Es hat Marie sogar geholfen, die Bücher zurechtzurücken und viel von dem Durcheinander wegzuräumen, das so überwältigend war.

Wie kann Point of Rental einen Einfluss auf Ihr Unternehmen ausüben?
Finden Sie es noch heute heraus:

DIESE FALLSTUDIE TEILEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email