Herausforderung

Als Wilson’s Rental & Landscape Supply in Lincoln, Maine, gegründet wurde, benutzte das Unternehmen billige Online-Software, die zunächst zu funktionieren schien – aber bald brauchte es viele „dummying“ Datensätze, um die Zahlen auszurichten. Es kam nicht mit dem Kundenservice zurück. Bei der Wartung hatte sie keine Wahl. Als Jeff und Bryan Coons die Leitung des Unternehmens übernahmen, wussten sie, dass sie die Software, die sie hatten, nicht weiter verwenden konnten.

„Während wir wuchsen, wuchs es nie mit uns“, sagte Bryan, der die Geschäfts-/IT-Seite des Unternehmens leitet.

Lösung

Jeff, der die Ausrüstung und die Vermietungsseite von Wilson’s betreibt, und Bryan sprachen mit dem General Rental Center in der nahe gelegenen Altstadt (POR-Nutzer seit 1992), mit dem sie im Laufe der Jahre mehrmals zusammengearbeitet und respektiert hatten. Die Mitarbeiter dort erklärten, wie sehr sie die Arbeit mit Point of Rental liebten, und ließen Bryan einen ganzen Tag lang bei ihnen sitzen, um zu sehen, wie das System funktioniert.

„Er kam an diesem Tag zurück, und da haben wir den Anruf bei euch gemacht“, sagte Jeff.

Ergebnisse

Während das General Rental Center Rental Expert einsetzt, entschieden Jeff und Bryan, dass sie alles, was sie brauchen, mit Rental Essentials erledigen können. Essentials half Wilson’s Rental & Landscape Supply in fünf wichtigen Bereichen:

  1. Sie können Registrierungszahlungen verfolgen. Mit ihrer alten Software gab es keine echte Bargeldverfolgung, so dass Bryan die in der Kasse getätigten Zahlungen nicht verfolgen konnte. Die Fähigkeit von Rental Essentials, damit umzugehen, hat sich bereits als nützlich erwiesen, so dass er die Transaktionen für die Schicht durchschauen und den Gesamtbetrag mit dem Bargeld in der Schublade abgleichen kann, um einem Kunden zu beweisen, dass er das richtige Wechselgeld früher am Tag gegeben hat.
  2. Unterstützung ist für sie da. Sie nutzen die Chat- und E-Mail-Supportfunktionen von Essentials und erhalten sofort die Antworten, die sie benötigen. „Die Unterstützung, die wir erhalten, ist beispiellos“, sagte Jeff. Bryan fügte hinzu: „Wir erhalten sofort eine Antwort – und wenn wir eine Klärung benötigen, können wir uns einfach zurückziehen und werden sie schnell klären lassen.“
  3. Sie können online mieten. Ihre bisherige Software enthielt keine Online-Shop-Funktionen, so dass das Duo begeistert ist, Online-Mieten anzubieten, vor allem wenn man bedenkt, dass viele ihrer Kunden gerne im Voraus planen und Mieten einrichten, bevor sie im Frühjahr und Sommer nach Maine kommen. Es erlaubt ihnen, rund um die Uhr Angebote zu machen, ohne dass sie so viele Stunden Personal beschäftigen müssen. Noch besser, ihre Kunden sind damit zufrieden, sagt Bryan: „Sie bezahlen online, sie buchen online, wir hatten keine Probleme damit und unsere Kunden lieben es einfach“.
  4. Die Vertragsanpassung ist einfach. „Das ist riesig. Die Bedingungen eines Power Brooms werden nicht die gleichen sein wie die Bedingungen eines Baggers“, sagte Jeff. Essentials ermöglicht es Jeff und Bryan, die relevanten Bedingungen für jeden Artikel festzulegen, der auf dem Vertrag gedruckt werden soll, und potenzielle Streitigkeiten im Keim zu ersticken. Wenn Gegenstände beschädigt zurückkommen, ermöglicht es die Möglichkeit, diese Kosten in Rechnung zu stellen und auf den Vertrag zu setzen, und es gibt Jeff die Möglichkeit zu bestimmen, ob der Gegenstand beschädigt, aber noch vermietbar ist oder ob er für Wartungsarbeiten aus dem Lager entfernt werden muss.
  5. Die Berichterstattung ist robust. Bryans Lieblingsteil der Software ist die Berichterstattung. Mit 70 anpassbaren Berichten kann er die Registerbeträge, Jeffs Wartungskosten und Maschinenausfallzeiten und so ziemlich alles andere, was er wissen muss, verfolgen. Er ist in der Lage, Abhol- und Zustellberichte zu erstellen, um Jeff den wöchentlichen Fahrplan zu geben. Mit Missed Rentals und ROI-Reporting können sie sogar herausfinden, von welchen Produkten sie mehr kaufen müssen.

Am wichtigsten für Jeff und Bryan ist jedoch, dass sie das Gefühl haben, dass sich das Team von Point of Rental darum kümmert, Wilson’s Rental & Landscape Supply so erfolgreich wie möglich zu machen.

„Sobald wir anfingen, mit Leuten zu sprechen und Ratschläge brauchten, gab uns [Point of Rental] ihn“, sagte Jeff. „Das hat uns für Cayan und WordPress geöffnet. Gerade indem Sie auf Sie Kerle verwiesen wurden, gaben Sie uns zusätzliche Empfehlungen, die uns halfen, unser Geschäft zu erweitern. Wir machen jetzt eine Menge Online-Buchungen über unsere Website, alles wegen des Point of Rental.“

How can Point of Rental make an impact on your business? 
Find out today:

SHARE THIS CASE STUDY

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email